Sommersonnenwende – die längste Nacht des Jahres

Veröffentlicht von Rafa am

Ami Zauberfee

Ami hatte nicht geschlafen. Sie hatte nicht schlecht geschlafen. Sie hatte gar nicht geschlafen. Genau genommen hatte sie es noch nicht einmal versucht. Heute war der Tag, an dem die Sonne ihr noch einmal sehr lange Beachtung schenken würde. Heute beginnt der Sommer! Heute sollte Ami außerdem ein Fest mit vielen ihrer besten Freunde, an einem magischen und zauberhaften Ort feiern. Das Fest soll drei Tage und drei Nächte von Freunden für Freunde gestaltet und natürlich auch zelebriert werden.

Dies alles waren genug Gründe für Ami, um noch nicht einmal zu versuchen, mit Fräulein Müdigkeit in ihr Schlafzimmer zu gehen. Sie hatte Fräulein Müdigkeit noch nicht mal in die Nähe ihres Reviers kommen lassen, also auch nicht in ihre Wohnung, geschweige denn in ihr Schlafzimmer. Ami’s Kiez war heute Nacht zusammen mit Ami wach. Die Meisten allerdings wälzten sich in ihren Betten, während sie sich fragten, warum sie trotz der anstrengenden, heißen Tage, keinerlei Müdigkeit verspürten. Die Mehrheit der Menschen in Ami’s Kiez kennen Fräulein Müdigkeit gar nicht. Sie können sich noch nicht einmal in ihren Träumen vorstellen, dass es sie gibt und das sie die Menschen auf einen entspannenden und erholsamen Schlaf vorbereitet. Sie wollen sich das auch gar nicht vorstellen.

Oh, wie stünde die Welt dieser Menschen nur Kopf, wenn sie erfahren müssten, dass Ami Fräulein Müdigkeit nur all zu gerne mit Lavendelblüten lockt, wenn die Sonne am Abend den Horizont küsst. Lavendelblüten sind für Schlaffeen wie Fräulein Müdigkeit genau wie Baldrian für Katzen. Nicht alle, aber die aller meisten können dieser Betörung nicht widerstehen. Sie müssen sich dem Duft näheren, ganz nah, so nah sie nur können. Dann Lecken sie den Sinnesreiz einfach ab um sich dessen Essenz einzuverleiben.

Da Schlaffeen allen Wesen Müdigkeit bringen, sind sie besonders stark in Schlachten und Kriegen und auch einfangen kann man sie nicht. Der Gegner oder Jäger würde irgendwann durch die bloße Anwesenheit einer Schlaffee so müde werden, dass er oder sie gar nicht anders könnte, als hilflos einzuschlafen.

Bevor ich weiter darauf eingehe, wie Schlaffeen und all ihnen voran Fräulein Müdigkeit im Gefecht klar überlegen sind, will ich zurück zum Anfang meiner Geschichte. Ich will euch erzählen, was für ein besonderer Tag heute in Ami’s Leben ist. Unsere liebe Ami Disturbing ist ja bekanntlich ein kleiner Störenfried, solange ihr gutes Benehmen ihr das erlaubt und … Moment mal, bekanntlich? Oh jemine! Ich war so aufgeregt, euch die heutige Geschichte aus Ami’s Leben zu erzählen, dass ich völlig vergaß, dass ihr die kleine Ami höchstwahrscheinlich noch gar nicht kennt.

Nun gut, dann werde ich euch zuallererst einmal Ami Disturbing, die kleine Zauberfee aus der Großstadt vorstellen. Oder halt, wartet. ICH rede hier die ganze Zeit von einem ICH. ICH werde mich zuerst vorstellen, damit ihr auch alle wisst, wer hier Geschichten über Ami erzählt; aber das ist eine andere Geschichte und die erzähle ich euch, richtig, ein anderes Mal!


Rafa

Rafa erzählt Geschichten über Gott, die Welt und Zauberwesen. Als Erzähler-Figur zieht Rafa Leser und Zuhörer in ihren Bann. Rafa's Interessen sind Sport, Selbstwahrnehmung, Cyber- und Daten-Kram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.